BookBeat vs. Storytel

Bookbeat vs Storytel

Welcher Hörbuchdienst ist eigentlich besser, BookBeat oder Storytel? Wir haben die beiden beliebten Hörbuchdienste im Detail miteinander verglichen und einen Sieger gekürt.

Die Kriterien, nach denen wir den Sieger bestimmt haben, sind Angebot, Preis, Funktionen der App, E-Book-Reader und die Qualität der Wiedergabe. 

In der untenstehenden Tabelle können Sie jenen Teil des Vergleichs anklicken, der Sie am meisten interessiert, um schnell dorthin zu gelangen.

Zusammenfassung - Der Sieger im Vergleich zwischen BookBeat und Storytel

Testsieger


  • Rabattcode für 21 Tage: "allehoerbuecher3"
  • Testsieger unter den Hörbuchdiensten
    21 Tage kostenlos Hören mit dem Rabattcode: "allehoerbuecher3"
    Größte Auswahl an Hörbüchern
    Unbegrenztes Streaming (Mit Premium)
  • Standard: 14,90 €/Monat
    Premium: 19,90 €/Monat

Mit seinem großen Angebot an Hörbüchern, seiner angenehmen App und den Möglichkeiten für Familienabonnements ist BookBeat im Vergleich der beiden Hörbuchdienste die bessere Option. 

Mit unserem exklusiven Rabattcode Allehörbücher können Neukunden den Dienst 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen. Sie können so den Dienst einen ganzen Monat lang testen und sehen, ob Sie BookBeat ebenfalls als besser empfinden als Storytel (wo Neukunden 14 Tage kostenlos testen können – ohne Rabattcode). 

In den einzelnen Punkten, in denen die beiden Dienste verglichen wurden, lauteten die Resultate wiefolgt: 

  • AngebotBookBeat
  • Preis und AbonnementsformenUnentschieden
  • Kostenloser Testzeitraum – Unentschieden
  • Funktionen der AppBookBeat
  • E-Book-ReaderUnentschieden

Im Folgenden können Sie die Stärken und Schwächen der beiden Hörbuchdienste miteinander vergleichen

Wie unterscheiden sich die Angebote?

Das Angebot von BookBeat 

Es ist deutlich zu erkennen, dass BookBeat von einem riesigen Verlag wie Bonnier Books unterstützt wird. Alle beliebten Titel im Sortiment sind nämlich zu finden, oft sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch.

Dass der Dienst zu Bonnier gehört, bringt auch mit sich, dass die Abonnenten von BookBeat sofort Zugang zu neuen Büchern erhalten, wenn diese bei Bonnier erscheinen. 

BookBeat hat seine Bücher in 12 bekannte und nützliche Kategorien eingeteilt, dank derer Sie Ihr gesuchtes Buch schnell finden können.

Das Angebot von Storytel 

Auch Storytel hat eine große Auswahl an Hörbüchern. Storytel arbeitet nach eigenen Angaben mit den meisten Verlagen in Deutschland zusammen, was das große Angebot erklärt.

Wenn wir nur die Anzahl der Titel in den jeweiligen Sortimenten vergleichen, ist es kaum möglich, zwischen den beiden Diensten einen Unterschied festzustellen. Im Vergleich zu BookBeat mangelt es bei Storytel an der Schnelligkeit, mit der neue Titel verfügbar sind. BookBeat bietet seinen Abonnenten gewöhnlich sehr schnell die neuesten Erscheinungen an und kostet pro Monat weniger. Im nächsten Absatz wird dies genauer erläutert.

Das beste Angebot bei Storytel und BookBeat – BookBeat

Sowohl BookBeat als auch Storytel bieten nur sehr wenige E-Books in deutscher Sprache an. Es gibt jedoch viele E-Books in englischer Sprache bei beiden Diensten.

Monatliche Gebühren und Abonnementsformen

Preise bei BookBeat 

BookBeats Standardabonnement kostet 14,90 €/Monat und beinhaltet pro Monat 30 Stunden Streaming. Es gibt auch ein Premium-Abonnement mit unbegrenztem Streaming und die Möglichkeit, bis zu vier zusätzliche Benutzer für jeweils 4,90 € pro Monat hinzuzufügen. Insgesamt können fünf Personen ein Konto bei BookBeat teilen und wenn es mehr als einen Benutzer gibt, nennt das BookBeat ein Familienkonto.

Preise bei Storytel

Storytel verfügt bislang über nur eine Abonnementsform. In anderen Ländern, in denen dieser Dienst schon länger etabliert ist, gibt es jedoch drei verschiedene Abonnements mit unterschiedlichem Umfang. 

Das Standardabonnement von Storytel kostet 14,90 €/Monat und bietet Ihnen unbegrenztes Streaming für einen Nutzer. Bisher besteht noch keine Möglichkeit, zusätzliche Nutzer zu Storytel hinzuzufügen. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Abonnements bei BookBeat teurer sind als bei Storytel. Wenn Sie unbegrenztes Streaming wünschen, ist Bookbeat aber wesentlich flexibler.

Testsieger bei Preis und Abonnementsformen – BookBeat

Mit dem Premiumabonnement von BookBeat bekommen Sie mehr für Ihr Geld und die Möglichkeit, zusätzliche Benutzer hinzuzufügen.

Kostenloser Testzeitraum

BookBeat – 14 Tage

Storytel – 14 Tage

BookBeat und Storytel bieten ihren Neukunden beide einen kostenlosen Testzeitraum von 14 Tagen an. In jener Zeit haben Sie bei beiden Diensten Zugang zum vollen Angebot an Hörbüchern und auch zu sämtlichen Funktionen. Im kostenlosen Testzeitraum von BookBeat können Sie die Funktionen des Premium-Abonnements beanspruchen. 

Mit unserem exklusiven Rabattcode Allehörbücher können neue Kunden BookBeat 30 Tage lang kostenlos testen. Dies hat allerdings keinerlei Einfluss auf unsere Bewertung der kostenlosen Testzeiträume. Es ist lediglich eine Randnotiz.

Bester kostenloser Testzeitraum – BookBeat

Da neue Benutzer während der kostenlosen Testversion sowohl bei BookBeat als auch bei Storytel unbegrenztes Streaming erhalten, kann in dieser Kategorie kein Gewinner ausgewählt werden.

Funktionen der App

Die App von BookBeat – Verfügbar für iOS und Android mit vielen wünschenswerten Funktionen 

Die App von BookBeat ist sehr benutzerfreundlich, mit einer sehr einfachen Schnittstelle. Die Bücher, die Sie speichern möchten, werden gleich auf der ersten Registerkarte in der App angezeigt. So können Sie das Buch schnell anhören, sobald Sie sich angemeldet haben. 

Sie können ganz leicht unterscheiden, welche Bücher Sie heruntergeladen haben und welche nicht. So erkennen Sie anhand der verschiedenen Registerkarten, wo sich die Bücher befinden, damit Sie nicht Ihr mobiles Guthaben mit Streaming verbrauchen. Bücher, die Sie angehört haben, werden ebenfalls auf eine separate Registerkarte verschoben. So können Sie diese Bücher einfach wieder finden, wenn Sie sie erneut anhören wollen oder jemandem einen Tipp geben wollen, ohne gleichzeitig unnötig Platz auf Ihrem Gerät zu beanspruchen. 

Die App ist mit ähnlich intelligenten Funktionen ausgestattet und verfügt über eine hervorragende Suchfunktion und eine Filterfunktion, mit der Sie das gesuchte Buch ganz einfach finden können. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nur wissen, wer der Autor ist, oder zu welcher Serie das Buch gehört. 

Technisch gesehen unterscheidet sich die Wiedergabequalität zwischen den Hörbuchdiensten und speziell bei Storytel auch zwischen den einzelnen Hörbüchern. 

BookBeat streamt mit 56kbit/s im AAC-LC-Format. 

Storytel hat im März 2018 die Technologie geändert und dadurch die Wiedergabequalität verbessert. Die alten Bücher werden in Mono mit 48 kbit/s gestreamt, die neueren Bücher zwischen 64 und 128 kbit/s. Storytel Original sind die eigenen Hörbücher von Storytel (wie die Audible Original) und werden mit bis zu 129 kbit/s wiedergegeben.

Die App von Storytel – Verfügbar für iOS, Android und Windows Phone, mit vielen cleveren Funktionen 

Auch die App von Storytel ist einfach anzuwenden und enthält eine gute Suchfunktion, die im Prinzip genau gleich funktioniert wie die von BookBeat. 

Wenn Sie Bücher speichern wollen, die Sie gerne lesen oder anhören möchten, gibt es hier ein Bücherregal, in dem Sie die Bücher sammeln können. Im Unterschied zu BookBeat werden heruntergeladene Bücher grün markiert und nicht auf eine eigene Registerkarte verschoben. Das ist nicht so schlimm, aber eben anders. 

Sie können in Ihrem Bücherregal nach aktuellen, zukünftigen, fertigen, aber auch Kinderbüchern filtern. Das gesuchte Buch ist so einfach zu finden. Ein großes Plus ist, dass Sie diese Registerkarten beliebig an- und abwählen können, sodass Sie Ihr Regal jeweils anpassen können, wie es Ihnen beliebt.

Beste Funktionen der App – BookBeat

Storytel bietet Ihnen eine bessere Wiedergabequalität. Im Vergleich dazu bietet Ihnen BookBeat viele clevere Funktionen und eine sehr benutzerfreundliche App, was die App besser als die von Storytel macht. Dass auch das Design stimmt, ist bestimmt nicht verkehrt.

Vergleich der E-Book-Reader

BookBeat und Storytel bieten Ihnen beide einen sehr guten und flexiblen E-Book-Reader an. 

Es ist fast schon unmöglich, bei den E-Book-Readern von BookBeat und Storytel große Unterschiede festzustellen. Bei beiden E-Book-Readern können Sie die Textgröße, die Hintergrundfarbe (Weiß, Sepia, Dunkel) und die Helligkeit nach Wunsch einstellen. 

Die beiden wichtigsten Unterschiede sind, dass Sie im E-Book-Reader von BookBeat auch entscheiden können, wie der Blättervorgang aussehen soll. Er kann so aussehen, als würden Sie von Hand blättern, oder als würden Sie die Seite einfach von rechts nach links schieben. Wenn Sie sehen, wie die Seite umgedreht wird, sorgt dies für ein richtig authentisches Leseerlebnis, und das ist eine sehr tolle Funktion (wenn Ihnen die Funktion jedoch nicht gefällt, kann sie ausgeschaltet werden). 

Der Vorteil des E-Book-Readers von Storytel ist, dass Sie Lesezeichen setzen können, wenn Sie auf einen bestimmten Teil eines Buches zurückkommen wollen. Anfangs diesen Jahres hat Storytel den eigenen E-Book-Reader, den Storytel Reader, auf den Markt gebracht. Der Vorteil dabei ist, dass der Bildschirm dabei völlig für das Lesen optimiert ist und nicht so lichtempfindlich ist wie gewöhnliche Tablets oder Smartphones.

Bester E-Book-Reader – Unentschieden

Außer der Blätterfunktion im E-Book-Reader von BookBeat und der Möglichkeit, bei Storytel Lesezeichen zu setzen, unterscheidet nichts direkt den einen Reader vom anderen. Somit ist es schwierig, einen Gewinner zu ermitteln. 

Was auch immer Sie wählen, Sie werden zufrieden sein, wenn Sie nicht unbedingt Lesezeichen setzen wollen.

Abschluss

Im Vergleich zwischen BookBeat und Storytel haben wir BookBeat zum besten Dienst aus diesen beiden gekürt. Die Kriterien, die wir ausgesucht haben und der Gewinner im jeweiligen Kriterium sehen folgendermaßen aus: 

  • AngebotBookBeat 
  • Preis und AbonnementsformBookBeat 
  • Kostenloser Testzeitraum – Unentschieden
  • Funktionen der AppBookBeat 
  • E-Book-ReaderUnentschieden
Testsieger


  • Rabattcode für 21 Tage: "allehoerbuecher3"
  • Testsieger unter den Hörbuchdiensten
    21 Tage kostenlos hören mit dem Rabattcode: "allehoerbuecher3"
    Größte Auswahl an Hörbüchern
    Unbegrenztes Streaming
  • 19,90 €/Monat
Storytel


  • 14 Tage kostenlose Nutzung
  • Große Auswahl an Hörbüchern
    Guter E-Book-Reader
    Keine Mindestlaufzeit
  • 14,90 €/Monat
Top
Hörbücher