Spaß beim hören!

Fünf Freunde – Hörbuch

Die Abenteuer der Fünf Freunde, welche von der britischen Schriftstellerin Enid Blyton im Jahre 1942 ins Leben gerufen wurden, kamen bereits 1975 zum ersten Mal in Form eines Hörbuchs auf den Markt. Aufgrund der weit verbreiteten Popularität der Romane wurde die Geschichte auch nach dem Tode Blytons fortgesetzt. So arbeiteten auch immer mehr Labels, wie unter anderem Ariola, Europa und auch Random House Audio, an der hörbaren Umsetzung der Geschichten. Insgesamt gibt es 133 Einzelfolgen, welche jedoch von unterschiedlichen Labels in diverse Sammelbände gebracht wurden.

Schon seit den Anfängen der Hörbuch-Adaption haben Produzenten die Sprecher der Geschichten mit großer Sorgfalt gewählt, um den Hörern die Erlebnisse der Jugendlichen so wirklichkeitsgetreu die möglich näherzubringen. Unter den verantwortlichen Sprechern findet man Schauspieler, Sänger und Könner des Faches wie Lutz Mackensy, Oliver Rohrbeck, Rosemarie Fendel, Oliver Petszokat und andere. Das Titellied der Europa-Produktion wurde von Carsten Bohn gesungen, welcher bis zu Folge 21 auch für die Zwischenmelodien zuständig war. Überdies erhielten die Ausgaben aus dem Hause Europa unzählige Auszeichnungen der Goldenen Schallplatte.

fünf freunde können Sie als Hörbuch bei Audible hören. Als Neukunde erhalten Sie bei Audible 30 Tage kostenlose und unverbindliche Nutzung und können die Hörbucher danach sogar behalten.

Wenn Sie stattdessen ein E-Book bevorzugen, können Sie dies bei Legimi finden, wo Sie als Neukunde ebenfalls 30 Tage kostenlose Nutzung erhalten.

Hier können Sie Fünf Freunde 30 Tage lang kostenlos als Hörbuch streamen



  • 30 Tage kostenlose lesen
  • Mehrere verschiedene Abos
    Rabatt auf E-Book-Reader
    Guter E-Book-Reader
  • 2,99 € /Monat

Über Fünf Freunde

Fünf Freunde - Hörbuch

Autor: Enid Blyton

Sprecher: Lutz Mackensy, Oliver Rohrbeck, Oliver Petszokat u. a.

Sprache: Deutsch

Laufzeit: Abhängig von der jeweiligen Folge

Genre: Kinderbücher, Kinderliteratur

Verlag: Random House Audio, Europa, Ariola

Anzahl der Hörbücher: 133 Folgen

Verfügbare Formate: Hörbuch (Audible) und e-Book (Legimi)

Handlung von Fünf Freunde

Bei der Serie Fünf Freunde handelt es sich um einen Freundeskreis, bestehend aus den beiden Jungen Dick und Julian, den beiden Mädchen Anne und George – eigentlich Georgina – sowie einem Hund namens Timmy. Der 12-jährige Julian, der älteste der Fünf, führt die Truppe an. Anne, die jüngste, ist ein sehr emotionales Mädchen und kümmert sich mütterlich um die Freunde, während Dick als Spaßvogel und George als wohl facettenreichster Charakter gilt. Die unterschiedlichen Abenteuer der Gruppe finden meistens in den Schulferien statt, wenn alle aus ihren Internaten heimkehren und sofort ein langersehntes Treffen vereinbaren.

Bei ihren Zusammenkünften handelt es sich aber nicht um normale Aktivitäten, sondern die fünf Freunde stoßen immer wieder auf besondere Ereignisse, welche Kriminalfälle, verlorene Schätze und so einige zu lüftende Geheimnisse mit sich bringen. In manchen Geschichten verbringen die Freunde gemeinsame Campingurlaube oder reisen zusammen an die walisische Küste, wo sie Picknicks, Radtouren und andere unterhaltsame Freizeitvergnügen veranstalten. Für Spannung und Spaß ist bei den Abenteuern der Fünf immer wieder gesorgt, denn auf ihren Ausflügen erwartet sie so manches Hindernis, welches sie zusammen überwältigen müssen.


Wenn Sie Fünf Freunde als Hörbuch hören wollen, können Sie sämtliche Teile der Geschichte bei Audible 30 Tage lang kostenlos hören!

Audible
Audible ist ein sehr guter Hörbuchdienst, wenn Sie nicht sehr viele Hörbücher pro Monat hören wollen. Unbegrenztes Hören wird hier nicht angeboten, aber Sie können pro Monat ein beliebiges Hörbuch kaufen und es auch behalten.
9,95 € /Monat

Über die Autorin Enid Blyton

Enid Blyton wurde 1897 in East Dulwich in die Familie eines Kaufmanns und einer Hausfrau geboren. Schon seit ihrer Kindheit interessierte sie sich stark für die Natur und war nirgends glücklicher als während ländlicher Ausflüge gemeinsam mit ihrem Vater. Obwohl sie bereits sehr früh mit dem Geschichtenschreiben begann und regelmäßig für Zeitschriften wie Teachers‘ World schrieb, erlangte sie erst nach der Hochzeit mit dem Verleger Hugh Pollock, welcher als Herausgeber für den bekannten Verlag George Newnes tätig war, immer mehr Bekanntheit und Respekt für ihre Geschichten.

Sie begann mit Sunny Stories eine Zeitschrift im zweiwöchentlichen Rhythmus für jüngere Kinder herauszubringen. Außerdem ließ sie sich bald scheiden. Danach erschienen Werke wie The Island of Adventure und The Rockingdown Mystery. Der erste Roman der Serie Fünf Freunde erschien im Jahr 1942 unter dem Namen „Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel“. Obwohl Blyton ursprünglich nur sechs bis acht Bände beabsichtigt hatte, schrieb sie letztendlich 21 Romane, welche von den vielen spannenden und geheimnisvollen Abenteuern der fünf Freunde erzählten. Allein bis zum Ende des Jahres 1953 wurden bereits über sechs Millionen Exemplare verkauft.

8.5 Testergebnis
Sehr gute Hörbücher!

Kaum eine Jugendbuch-Serie ist so bekannt wie die der Fünf Freunde. Neben unzähligen Fortsetzungen der Abenteuer von Julian, Dick, Anne, George und Timmy im Buch-Format wurden die Geschichten auch in Form von Fernseh- und Leinwandfilmen sowie als Hörbücher adaptiert. Die Wahl der Sprecher ist sehr sorgfältig gewählt und die musikalische Begleitung passt perfekt zu den voll Spannung geladenen Ausflügen der Jugendlichen. Allgemein kann man die Hörbuchreihe als positives Hörerlebnis beschreiben, welches durchaus eine hohe Bewertung von 8.5/10 verdient.

Add your review
Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Top
Hörbücher